Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mensch-Hannover Runde Sache: Kartenlegerin Sylvie Kollin wird 70
Menschen Mensch-Hannover Runde Sache: Kartenlegerin Sylvie Kollin wird 70
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 10.02.2019
Sylvie Kollin Quelle: Facebook
Hannover

Eigentlich immer, wenn man sie nach ihrem Alter fragt, rollt Sylvie Kollin mit den Augen. Ein Thema, das die Kartenlegerin noch nie so richtig leiden mochte. Am Montag wird die Frau mit den knallroten Haaren aber bestimmt wieder dran erinnert, dass es soweit ist – sie feiert 70. Geburtstag. Auch wir gratulieren ganz herzlich. Sie sagt: „Also irgendwie finde ich es ganz furchtbar.“

Den Tag startet sie trotzdem um neun Uhr an einem ihrer Lieblingsorte: „Ich frühstücke in der Markthalle“, so Kollin. Da setzt sie sich bei Gastronom Jonas Jost in seinem „Il Monello“ an den Stand und isst, wie so oft, Brötchen mit Parmaschinken und Käse.

„Eigentlich wollte ich an meinem Geburtstag gar nicht hier sein“, offenbart Kollin ihre ursprünglichen Fluchtpläne. Angedacht war eine Kreuzfahrt durch das Südchinesische Meer, da ist sie als junge Seefrau ja auch schon oft entlanggeschippert, War alles nicht so leicht zu planen, deshalb bleibt sie hier – zunächst. Mit 25 lieben Menschen aus ihrem engsten Familien- und Freundeskreis stößt sie heute Abend auf den runden Geburtstag an, ehe sie in gut zehn Tagen eine Woche auf die Aida Prima verschwindet und es sich rund um die Vereinigten Arabischen Emirategutgehen lässt.

Die ganz große Sause soll es dann aber auch noch geben – am 6. August: „Ich wollte schon immer mal im Sommer feiern, sonst liegt oft Schnee.“ Dann will die Jubilarin „Freunde, Feinde, Wegbegleiter und Kunden“ ins Leonardo-Hotel am Tiergarten bitten, fährt dafür ein klasse Bühnenprogramm auf: Elvis-Double Tode Bajanski (48) ist da, Andreas Marius-Weitersagen (60) tritt mit Hits von Marius Müller-Westernhagen (70), außerdem ist Sängerin Sunny Dale (47) dabei. „Ich gebe ein Glas Sekt aus, kommen kann jeder, der mag!“

Das Feierdatum ergibt übrigens Sinn: „Meine Mitter Ingeborg wäre an dem Tag 100 Jahre alt geworden“, so die Hannoveranerin. Kollin hat darüber hinaus noch viel vor, eine neue Show will sie entwickeln und weiter durch die Städte tingeln. Größter Wunsch: Wieder eine eigene Sendung wie einst die „Sternstunden“ bei Radio ffn.

Von Mirjana Cvjetkovic

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie ist Deutschlands 70. Weinkönigin: Carolin Klöckner (23) ist in ihrem Amt sehr viel unterwegs, auch international. Am Sonntag ist die Studentin bei einer Verkostung aus ihrer Heimat Württemberg in der „Insel“ zu Gast.

08.02.2019

Klar, dass sie beim Bilderbuch-Sonntag im Pavillon dabei ist: Kinderbuchautorin Bettina Göschl (51) und ihr Mann, Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf (65), sind viel in Sachen „Leseförderung für Kinder“ unterwegs.

08.02.2019

Die Goldschmiedin Yvonne Meyer konnte vor Schmerzen kaum laufen – dann traf sie Rockstar Klaus Meine. Eine Geschichte über Hilfsbereitschaft.

07.02.2019