Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Was Shootingstar Lotte über Max Giesinger denkt
Menschen Leben in Hannover Was Shootingstar Lotte über Max Giesinger denkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 07.10.2019
Im Gespräch: Sängerin Lotte mit Moderatorin Henrike Frey. Quelle: Heusel
Hannover

So können Karrieren starten. Als Lotte (24) im Jahr 2016 auf einer kleinen Bühne in Mannheim auftrat, war auch ein gewisser Max Giesinger (31) im Publikum. „Er fand meinen Musik bewegend“, erzählte die Sängerin, die bürgerlich Charlotte Rezbach heißt, am Montag im Studio von Antenne Niedersachsen.

Die beiden taten sich musikalisch zusammen, schrieben gemeinsam Songs. Heute läuft ihr Duett „Auf das, was da noch kommt“ im Radio rauf und runter – eine Story wie aus einem Märchenbuch für junge Musiker.

Ein Paar sind Lotte und Giesinger nicht, aber sie geben sich viel. „Wir tauschen uns über alles aus“, erzählte Lotte der Antenne – Moderatorin Henrike Frey (29). Denn das Musikerleben habe auch viele einsame Momente, „da ist es gut, die Erfahrungen mit jemandem zu teilen, der diese Welt kennt“, bekannte die junge Frau offen.

Ein Gespräch mit Lotte und Giesinger sehen Sie hier:

Max ist eine Mischung aus großer Bruder, Mentor und bester Freund für mich.“ Und auch ihr Duett sei eine ganz authentische Geschichte: „Es geht darum, gegen die Wand zu laufen und wieder aufzustehen – das ist etwas, was wir beide schon erlebt haben.“ Die Konzertkritik von Giesingers letztem Auftritt in Hannover lesen Sie hier.

Freitag erscheint Lottes Album „Glück“, im Februar startet ihre Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, am 23. Februar spielt die 24-Jährige im Musikzentrum. Viel Programm. Umso wichtiger, sich vorher noch mal ordentlich auszuruhen: Weihnachten verbringt die Ravensburgerin traditionell in der Heimat – und zwar liebend gerne.

„Ab dem 21. Dezember backen wir drei Tage lang ununterbrochen Plätzchen“, erzählte sie lachend. Und Silvester? „Daran hat jeder jedes Jahr zu viele Erwartungen, die dann jedes Mal enttäuscht werden.“ Statt in ihrer Wahlheimat Berlin Party zu machen, erwägt sie, lieber in eine Hütte ins norwegische Nichts zu reisen.

Hauptsache, Lotte ist rechtzeitig zurück. Es gibt viel für sie zu tun.

Von Julia Braun

Es wird kalt in Deutschland – Zeit für den Winterschlaf im Garten? Keineswegs! Der österreichische Gemüsepionier Wolfgang Palme weiß, wie man Weihnachten frisches Gemüse erntet.

07.10.2019

Gemeinsam Bücher anschauen, vorlesen, selbst lesen – dafür sind die Herbstferien ideal. Glücklicherweise sind aktuell wieder viele neue Titel erschienen, die mit spannenden, fantastischen, liebevollen und nachdenklichen Geschichten junge Leser aus allen Altersgruppen begeistern. NP-Redakteurin Maike Jacobs stellt sie vor.

06.10.2019

Wer die Herzen von „Bachelor“ oder „Bachelorette“ nicht erobern konnte, bekommt von RTL noch eine Chance bei „Bachelor in Paradise“. Christina Grass (31) aus Hannover will sie ab 15. Oktober nutzen – „mit mehr Herz, weniger Kopf“.

06.10.2019