Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Premieren-Party im Mövenpick Café am Airport
Menschen Leben in Hannover Premieren-Party im Mövenpick Café am Airport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:21 16.02.2020
Schönes Design: Vorerst hat das neue Mövenpick Café am Airport aber nur sonntags geöffnet. Quelle: Filipp Romanovskij
Anzeige
Hannover

Einige Monate hatte sie dem Abend entgegengefiebert – am Wochenende war es soweit: Gabriela Schmidt (55) eröffnete am Sonnabend das Mövenpick Café am Hannover Airport, lud 150 Gäste zum Pre-Opening ins Terminal C. „Ich bin superhappy über dieses Baby“, so die Direktorin der Gastronomie. Kein Wunder: „Es ist der 14. Umbau, den ich in 22 Jahren mitgestalte.“

Gut gelaunt begrüßte „Schmidti“, wie die gebürtige Lindenerin genannt wird, ihre Gäste. Sebastian Maria Otto (45) mixte nicht nur Drinks aus seinem „Niemand“-Gin, er hatte zuvor auch Teile der renovierten Räumlichkeiten mit seinen typischen Wunderwesen bemalt. Nachwuchskünstlerin Laura Lato (24) präsentierte zwei nagelneue Songs – an „Bei mir“ und „Friendzone“ hat die Frau mit der blonden Wallemähne in den vergangenen Monaten eifrig gearbeitet. Sie lebt jetzt in Mannheim, studiert an der dortigen Popakademie. „Ich komme aber immer gerne zurück nach Hannover“, sagte sie der NP.

Anzeige
Glückliche Gastgeberin: Gastronomie-Direktorin Gabriela Schmidt (rechts) mit Sängerin Laura Lato. Quelle: Filipp Romanovskij

Eine etwas weitere Anreise hatte Sammy Harrison: Der Musiker stammt aus England, Gastgeberin Schmidt hatte ihn über die App „Sofakonzerte“ als „Rising Fever“ entdeckt, er ist sogar bei den Olympischen Spielen in London aufgetreten. „Ich war von seiner Musik so begeistert, dass ich ihn prompt engagiert habe.“ Die 55-Jährige ist musikverrückt und riesiger Fan von Phil Collins (69) – ihn und sein Team hatte sie im vergangenen Sommer (Collins gab zwei Konzerte in der HDI-Arena) am Flughafen mit Leckereien versorgt. „Diese Begegnung vergesse ich mein Lebtag nicht“, schwärmt Schmidt

Gastronomie feiert Neueröffnung mit 150 Gästen

Schöne Begegnungen gab es Sonnabend am Terminal C (wird immer noch umgebaut, die Eröffnung ist fürs Frühjahr geplant): Kartenlegerin Sylvie Kollin (71) kam in Begleitung von Iris Jürgensmann (Gatte und NDR-1-Moderator Martin, 52, war beruflich auf Borkum unterwegs). Staranwalt Matthias Waldraff (67) traf Dirk Breuckmann (58) wieder – der Direktor des Maritim Airport Hotels hatte mal bei den Lindener Narren eine Laudatio auf Waldraff gehalten, beide sind Ehrensenatoren des Karnevalsvereins.

Lesen Sie auch: So viel Spaß hatte Altkanzler Schröder bei den Lindener Narren

Nette Begegnung: Sebastian Maria Otto (von ihm stammen die Bilder im Lokal) lernt Sylvie Kollin kennen. Quelle: Filipp Romanovskij

Bloggerin Sandra Czok (29) steckte ihren Kopf mit den Instagrammädels von „Hannover dein Ernst“ zusammen. Designer Ulli Hahn (50, „Ullis Ullikat“) feierte mit, ebenso Antenne-Niedersachsen-Moderatorin Kaya Lass (37), die ebenfalls ein paar Lieder gesungen hat. Übrigens: Bis zur Eröffnung des Terminal C wird das Café nur sonntags zwischen elf und 18 Uhr geöffnet sein. „Danach starten wir richtig durch“, verspricht Schmidt.

Nette Netzwerker: Ulli Hahn (links) und Dirk Breuckmann nehmen Sandra Czok in ihre Mitte. Quelle: Filipp Romanovskij

Lesen Sie auch: Nachtflüge – Flughafen kann Auswirkung neuer Regeln noch nicht abschätzen

Von Mirjana Cvjetkovic

Der gute Tropfen kommt ins Essen! Jörg Lange vom Hotel Lindenkrug kocht für die NP mit Riesling. Und veredelt so Suppe, Risotto oder Kuchen.

15.02.2020

2019 war für ihn der Neustart, nun hat Rapper Aras Zamani (29) große Ziele. Dabei hätte er seinen Live-Auftritt in der renommierte Radio-Sendung „Irgendwas mit Rap“ in Berlin fast verpennt.

14.02.2020

Tim Golla war Theatermusiker an Hannovers Schauspielhaus. Jetzt widmet er sich wieder eigenen Projekten. Seine Band Størtebeker hat nun erste Songs veröffentlicht.

14.02.2020