Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Schwere Vorwürfe von Ex-"Victoria's Secret"-Model
Menschen Boulevard Schwere Vorwürfe von Ex-"Victoria's Secret"-Model
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 27.04.2013
Quelle: ddp images

Die Folge: Angeblich musste sie sich halbnackt fotografieren lassen, hungern und ihren Mann verleugnen. "In New York habe ich die dunklen Seiten des Model-Lebens erlebt", sagt sie in einem Interview mit der Zeitung "New York Post". "Eines der Mädchen in meinem Zimmer litt an Bulimie. Sie erbrach automatisch alles, was sie aß. Jeden Tag ging sie weinend ins Bett, traurig darüber, dass sie so dick sei, dabei war sie so dünn."

Bisutti selbst verfiel der Magersucht, nachdem sie ihr Agent als "fette Kuh" beschimpfte und sie nicht zu Castings ließ. "Ich aß nur noch Ananas und Wassermelonen, trank Wasser und machte zwölf Stunden Sport in der Woche", erzählt sie. Am Ende wog sie nur noch 48 Kilo bei einer Größe von 1,78 Metern. Zudem sei sie von einem anderen Agenten zu Oben-ohne-Fotos überredet worden. "Es gab Fotografen und männliche Models, die sich auf mich stürzten. Einmal drückte mich ein Fotograf gegen die Wand und küsste mich", klagt sie.

Mit 18 lernte sie ihren heutigen Mann kennen. Er überredete sie zu einem Casting für "Victoria's Secret" - mit Erfolg. Bisutti erhielt den begehrten Job - doch sie sollte ihre Ehe verleugnen. "Obwohl alle wussten, dass ich verheiratet war." Über den Kurznachrichtendienst Twitter verkündet Kylie im Dezember 2011 ihr Model-Aus. Heute, sagt sie, sei sie glücklicher denn je.

(mih/spot)

"Ich spiele die Hauptrolle, weil ich ihn nicht mag". Schauspieler Gérard Depardieu (64) steht in New York als Dominique Strauss-Kahn vor der Kamera. Der Film über die Eskapaden des Ex-IWF-Chefs soll "Die Affäre" heißen.

27.04.2013

Wegen einer Erkrankung hat der Schauspieler Armin Mueller-Stahl (82) seine Teilnahme an der "Kunst- und Filmbiennale Worpswede" abgesagt. Dennoch wurde sein Lebenswerk dort gewürdigt.

27.04.2013

Nachdem die Blind Auditions der Sat.1-Show "The Vioce Kids" beendet sind und gestern die sogenannten Battles starteten, bei denen die Kandidaten direkt gegeneinander antreten, schwand das Interesse der TV-Zuschauer an der Castingshow mit den Juroren Lena Meyer-Landrut, Tim Bendzko und dem Rockmusiker Henning Wehland.

27.04.2013