Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Maria Shriver arbeitet wieder als Journalistin
Menschen Boulevard Maria Shriver arbeitet wieder als Journalistin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 30.04.2013
Quelle: Todd Williamson/Invision/AP

Das gab die 57-Jährige selbst in der US-Show "Today" am Dienstag bekannt.

"Ich habe immer daran geglaubt, dass das Fernsehen Menschen inspirieren kann und das ist auch meine Mission", erklärte Shriver. Die 57-Jährige wird für die "Today"-Show über Frauenthemen berichten.

Shriver war bereits von 1986 bis 2004 als Reporterin und Nachrichtensprecherin für den Sender tätig. Doch nach Schwarzeneggers Wahl zum Gouverneur von Kalifornien, gab sie ihre Karriere zugunsten ihres Amtes als First Lady auf.

Die Scheidung von Schwarzenegger ist indes immer noch nicht vollzogen. Shriver hatte im Juli 2011 die Papiere eingereicht, nachdem Arnies Affäre mit einer ehemaligen Haushälterin ans Licht gekommen war. Mit ihr hatte er sogar einen Sohn gezeugt.

(obr/spot)

Seit Tagen beherrscht Horst Tapperts (1923-2008) SS-Vergangenheit die Medien. Der Star der Krimi-Serie "Derrick" gehörte während des Zweiten Weltkriegs zur SS-Division "Totenkopf".

30.04.2013

Johnny Depp hat schon immer die unkonventionellere Seite des Lebens gewählt. "In Hollywood", so sagt er selbst im Gespräch mit spot on news, "musst du ein Spiel spielen, sonst bist du nicht lange im Geschäft.

30.04.2013

Er gehört zu den besten Charakterdarstellern, die Hollywood zu bieten hat: Tom Hanks. Für seine Rollen in "Philadelphia" und "Forrest Gump" konnte er zweimal in Folge den Oscar abräumen.

30.04.2013