Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kate besucht Kinderhospiz
Menschen Boulevard Kate besucht Kinderhospiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 29.04.2013
Quelle: Joel Ryan/Invision/AP

Die 31-Jährige, die im Juli ihr erstes Kind erwartet, wird einige Zeit mit den Kindern selbst und deren Familien verbringen, meldet die britische Zeitung "Daily Mail".

Vor einem Tag hatte die Brünette eine Video-Botschaft veröffentlicht, in der sie einen bewegenden öffentlichen Aufruf startete, Institutionen wie das "Naomi House Children's Hospice" zu unterstützen. "Ich habe das Glück, aus erster Hand sehen zu können, welch bemerkenswerte Arbeit Hospize für Kinder und junge Leute mit tödlichen Erkrankungen und für deren Familien leisten. Damit diese wundervolle Arbeit noch lange weiter bestehen kann, wird unsere Hilfe gebraucht", appellierte Herzogin Kate an die Zuschauer.

Herzogin Kate setzt sich seit Jahren mit dem Leiden sterbenskranker Kinder auseinander und ist Schirmherrin der "East Anglia Children's Hospice".

(lp/spot)