Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Anklage gegen Udo Lindenberg - Waffe im Handgepäck
Menschen Boulevard Anklage gegen Udo Lindenberg - Waffe im Handgepäck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 19.11.2015
Udo Lindenberg im Konflikt mit dem Gesetz. Quelle: Wolfram Kastl
Anzeige
Hamburg

Ihm werde unerlaubter Besitz einer Schusswaffe und Munition vorgeworfen, sagte Nana Frombach, Sprecherin der Staatsanwaltschaft, am Donnerstag. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Auch ein Leibwächter des Rockstars sei deswegen angeklagt.

Lindenberg hatte der Polizei damals erklärt, die Waffe gehöre nicht ihm. Auch die Tasche für den Flug nach Paris habe er nicht selbst gepackt. "Alles cool, keine Panik, war 'ne Waffe meines Bodyguard-Teams, die beim Security 'ne Peep-Show gemacht hat", sagte er damals Deutschen Presse-Agentur.

Anzeige

dpa