Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Mehr Studium & Beruf Aktuelles

Zu gendergerechter Sprache gibt es viele Meinungen. Auch in Stellenanzeigen befürwortet sie nicht jeder oder jede. Das Gesetz kennt aber klare Vorgaben.

14.05.2021

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der erste Preis für Pflegerin und Pfleger des Jahres geht in diesem Jahr an ein Stationsleiter-Duo in Berlin. Pflegenotstand haben sie bei sich abgeschafft. Wie ist das möglich, wenn so viele andere in der Branche klagen?

12.05.2021

Termine für Corona-Schutzimpfungen sind begehrt. Viele Beschäftigte können sie bislang nur selten so vereinbaren, dass sie außerhalb der Arbeitszeiten liegen. Bekommen sie vom Arbeitgeber frei?

12.05.2021

Dass der Kulturbetrieb unter den Corona-Einschränkungen mehr leidet als andere Branchen, hat schon für viel Aufsehen gesorgt. Was in der Pandemie erschwerend hinzukommt: Der Anteil an Solo-Selbstständigen ist besonders hoch.

11.05.2021
Anzeige

Es klingt absurd: Mitten in einer Pandemie fehlen weniger Beschäftigte krank bei der Arbeit als in den Vorjahren. Die Gründe dafür sind vielfältig - und bieten Anlass zur Sorge.

11.05.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Corona-Regeln und Verordnungen werden im Laufe der Pandemie fortlaufend angepasst. Doch was gilt momentan für Arbeitnehmer? Eine Übersicht von Quarantäne bis Kinderkrankengeld.

11.05.2021

Ein Unfall während der Arbeitszeit kann auch im Homeoffice passieren. Wer auf dem Weg ins Homeoffice-Arbeitszimmer stürzt, ist aber nicht zwingend gesetzlich unfallversichert.

10.05.2021

Ein Studienfach wegen der späteren Verdienstchancen oder aus Leidenschaft wählen? Mit der zweiten Methode fahren Studieninteressierte auf lange Sicht besser. Ein Experte erklärt, warum.

07.05.2021

Mit Fortschreiten der Digitalisierung wächst auch der Fachkräftebedarf im MINT-Bereich. Doch viele junge Menschen, die eine entsprechende Ausbildung beginnen, schmeißen frühzeitig hin. Woran könnte das liegen?

07.05.2021