Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
2019: Alle Artikel „Tölt“ auf „Hrafnsholt“
Mehr NP macht Schule Grundschule Poggenhagen 2019: Alle Artikel „Tölt“ auf „Hrafnsholt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 29.03.2019
Anzeige

Hrafnsholt benannt nach dem ersten Islandpferd von Herbert, "Köki" Ölason, der 1987 mit 30 der besten Islandpferde ein Stück seines Heimatlandes mit nach Nöpke gebracht hat. Das Islandpferdezentrum Hrafnsholt gehört zu den erfolgreichsten Islandpferdegestüten in Europa. Heute umfasst das Gestüt 100 Islandpferde und hat eine Fläche von circa 60 Hektar Weideland. Da möchte man Islandpferd sein. Waschanlage, Solarium, Pferdeboxen super sauber, Granitverzierungen mit eigenem Auslauf für die Männer unter den Pferden. Eine eigene Sattlerei ist vorhanden, in der tägliche Reparaturen und Dienstleistungen ausgeführt werden. Auch Prototypen und exklusive Islandpferdesättel für TOP REITER in Handarbeit werden gefertigt. Herbert , "Köki" Ölason rief 1989 das Label TOP REITER ins Leben und produzierte Sättel und Zaumzeug. Neu entwickelte Sättel werden erst eineinhalb Jahre getestet, bevor der Sattel in Produktion geht. Köki Ölason testet die Sattel mehrere Stunden am Tag auf den Islandpferden. Inzwischen steht TOP REITER für hochwertige Reitbekleidung und ist als Sponsor für internationale bekannte Islandpferdereiter bekannt. Die Islandpferde mit einem guten Charakter und fleißigen Wesen und mit einen 5 Gang, 4 Gang und 3 Gang „Tölt“. Die Gangart „Tölt“ bei den Islandpferden ist wie auf einem Sofa zu sitzen. Schritt, Trab, Tölt, Galopp und schneller wie Galopp, das ist ein fünfgängiges Islandpferd auf dem wunderschönen Hrafnsholt. Zu Pfingsten (30. Mai bis 02.Juni 2019) wird auf Hrafnsholt die Deutsche Jugend-Islandpferde-Meisterschaft ausgetragen. Mit 500 Startern wird gerechnet.