Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
2019: Alle Artikel Nutrias (Biberratten) in Poggenhagen
Mehr NP macht Schule Grundschule Poggenhagen 2019: Alle Artikel Nutrias (Biberratten) in Poggenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 26.03.2019
Anzeige

Poggenhagen. Die Nutrias sind so genannte Biberratten. Auf dem Gut Harms werden die Nutrias gejagt, weil sie in den Boden der Deiche Löcher graben. Sie fressen Schilf, Wasserpflanzen und Wurzeln. Um an die Wurzeln der Wasserpflanzen erst einmal dran zu kommen, müssen sie wieder graben. Sie fressen auch Obst und Gemüse. Wenn Weizenfelder in der Nähe sind, gehen sie auch an den Weizen. In anderen Deichen kann es auch passieren, dass die Nutrias Gänge graben und die Fahrzeuge beim Gras mähen einbrechen. Früher hatte man die Nutrias wegen ihres schönen Fells und ihres schmackhaften Fleisches getötet. Die Nutrias können nicht bei starken Wintern überleben, weil sonst ihre Schwänze einfrieren und auch ihre Schwimmhäute zwischen den Krallen einfrieren.

Ich habe Wolfgang vom Gut Harms am 20.3.2019 ein paar Fragen gestellt, weil er einer von denen ist, der sie versucht zu fangen:

Anzeige

Fangen sie die Nutrias nur wegen der Deiche, die kaputt gehen?

Also wir fangen sie auch weil sie das Schilf fressen und dadurch nehmen sie auch den anderen Tieren ihren Lebensraum weg.

Wieso sind die Tiere eigentlich hier auf dem Gut Harms?

Die Nutrias kommen vor allem durch die Leine hierher und folgen den Flüssen. Sie leben dann an den Ufern der Leine. Sie gehen dann noch zu den anderen Teichen und halten sich da auf. Außerdem mögen sie das Obst aus der Apfelallee gerne.

Wieso wollen sie die Nutrias genau fangen?

Wir fangen sie ja vor allem wegen dem Gegrabe. Sie sind ja jetzt hier und nehmen sich zu viel Platz von den anderen Tieren. Ich habe erst angefangen, weil ein Pferd von einem Nutria angegriffen wurde.

Wie können sie die Nutrias bekämpfen und wie viel Zeit brauchen sie dafür?

Sie werden mit Fallen lebend gefangen und dann werden nur die Nutrias, die keine Muttertiere sind, getötet. Man braucht dafür eigentlich nicht lange, um sie zu töten.

Wer darf alles die Nager fangen und töten?

Das dürfen eigentlich nur Jäger. Wenn man einen hat, kriegt man für einen Nutria ungefähr 6-8 Euro als Prämie. Ich habe im Jahr 12 Nutrias getötet.