Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
2019: Alle Artikel Die Klasse 4a lernt Artist Saleh kennen
Mehr NP macht Schule Grundschule Neuwarmbüchen 2019: Alle Artikel Die Klasse 4a lernt Artist Saleh kennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 29.03.2019
Anzeige

Die Klasse 4a von der GS Neuwarmbüchen war zusammen mit zwei anderen Klassen im GOP in Hannover. Wir erfuhren, dass die Abkürzung GOP von dem Wort Georgspalast kommt. Mit dem Bau des GOP, das an der Georgstraße 36 liegt, wurde 1912 begonnen und wurde 1913 beendet.

Der Artist Saleh berichtete den Klassen nach seiner Vorführung, dass er mit zehn Jahren bemerkt hat, dass er Artist werden möchte. Er hat fünf Jahre lang die Artistenschule in Berlin besucht, heute dauert die Ausbildung dort neun Jahre.

Heute übt der Artist Saleh fünf bis sechs Stunden pro Tag. Er arbeitet hart für seine vielen Erfolge, z.B. hat er in Paris eine Bronzemedaille gewonnen.

Von Amy

Ein akrobatischer Ausflug ins GOP

Am Dienstag, den 26.03.19 ging es für uns, die Klasse 4a von der Grundschule Neuwarmbüchen los ins GOP nach Hannover.

Mit 15 Kindern fuhren wir mit Bus und Bahn zum GOP. Als wir dort ankamen, mussten wir erst einmal ein bisschen warten. Aber kurze Zeit später durften wir dann reingehen. Drinnen sind wir in einen Saal gegangen, in den 310 Leute hineinpassen. Außer uns waren noch zwei Klassen von anderen Grundschulen dort. Als alle Klassen im Saal waren und jeder einen Platz gefunden hatte, stellten sich Christoph von der Neuen Presse und Dennis vom GOP vor. Danach begann die Show und zwar trat ein 22-Jähriger Künstler auf. Sein Name ist Saleh und er ist Akrobat. Er hat eine ganz tolle Vorführung gemacht!

Von Nelly