Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
2019: Alle Artikel Besuch bei dem Flughafen Hannover
Mehr NP macht Schule Grundschule Neuwarmbüchen 2019: Alle Artikel Besuch bei dem Flughafen Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 26.03.2019
Anzeige

Wir haben dort verschiedene Leute befragt, die Flughafenführerin Uta F., einen Herrn, der als Busfahrer auf dem Flughafen arbeitet und auch uns über das Gelände gefahren hat, den Piloten Oliver S. und die Flugbegleiterin Britta S. Alle waren sehr nett und haben uns viele Fragen beantwortet.

Wir erfuhren, dass der Flughafen ist über 1000 Hektar groß ist, 560 Hektar davon werden für den Flugbetrieb genutzt, und ca. 8800 Menschen in unterschiedlichen Berufen (Piloten, Flugbegleiter, Bodenpersonal, Reinigungskräfte, Feuerwehr u.v.m.) auf dem Flughafen arbeiten.

Anzeige

Die Nordparallelbahn ist 3,8 km lang. Neben dem Flughafengebäude steht die Wetterstation. Sie sieht aus, als hätte sie einen riesigen Golfball auf dem Dach.

Der Airbus darf maximal 560 Tonnen wiegen, sonst hebt er nicht ab. Ein kleines Flugzeug hat ca. 35 Knöpfe im Cockpit. Damit man weiß, aus welchem Land ein Flugzeug kommt, ist auf jedem Flugzeug eine Buchstabenkennung zu sehen. „N“ bedeutet zum Beispiel Nördliche Marianen, TC Türkei und D Deutschland. Das Benzin für Flugzeuge nennt man Kerosin. Die Tankstelle für kleine Flugzeuge heißt Air bp.

Das war unser Flughafenbesuch!