Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fit & Gesund Besser Augentropfen ohne Konservierungsmittel nehmen
Mehr Gesundheit Fit & Gesund Besser Augentropfen ohne Konservierungsmittel nehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 30.07.2019
Bei Augentropfen gegen Bindehautentzündungen sollte man Präparate ohne Konservierungsmittel bevorzugen. Quelle: Christin Klose
Stuttgart

Bei allergischen oder nicht-infektiösen Bindehautentzündungen können Augentropfen helfen. Dabei sollten Betroffene möglichst zu Präparaten ohne Konservierungsmittel greifen.

In 7 von 14 im Labor geprüften Mitteln fanden sich bedenkliche oder umstrittene Inhaltsstoffe, wie die Zeitschrift "Öko-Test" berichtet (Ausgabe August 2019). 3 von ihnen erhielten die Endnote "mangelhaft" oder "ungenügend". Ein weiteres Präparat fiel wegen nicht ausreichend belegter Wirksamkeit durch. Insgesamt kam die Mehrheit der Mittel aber gut weg: 3 schnitten "sehr gut" ab, 5 waren "gut".

Als bedenklich stuften die Tester vor allem den Konservierungsstoff Polyhexanid ein. Laut Öko-Test steht er im Verdacht, Krebs auszulösen. Er kommt in einem der getesteten Mittel zum Einsatz. Ein aufmerksamer Blick kann helfen: Tropfen, die das Wort "sine" im Namen tragen, enthalten meist keine Konservierungsstoffe.

Wichtig: Bei entzündeten Augen sollte man zunächst die Ursachen von einem Arzt abklären lassen, raten die Prüfer. Schuld könnten nämlich auch Bakterien, Viren oder Pilze sein - sowie manche Erkrankungen wie Schuppenflechte oder Grüner Star.

dpa

Kinder im Flugzeug fallen oft auf - egal ob sie weinen, durch die Kabine tollen oder selig schlafen. Aber was, wenn sie krank werden?

29.07.2019

Man muss viel beachten, wenn man mit seinem chronisch kranken Kind eine Flugreise plant. Beispielsweise an ausreichende Medikamente denken. Aber das ist längst nicht alles.

29.07.2019

Eine ausgewogene Ernährung fürs Kind sollte Fisch enthalten. Die Kinderärztin Monika Niehaus vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte gibt Auskunft und erklärt die gesundheitlichen Vorteile.

29.07.2019