Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 8° heiter
Mehr Gesundheit

Das Coronavirus breitet sich in Brasilien weiter aus. Inzwischen sind mehr als 70.000 Menschen an den Folgen der Viruserkrankung gestorben. Trotz der steigenden Infektionszahlen werden weite Teile des Landes immer mehr gelockert.

11.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Das deutsche Unternehmen Biontech befindet sich nach eigenen Angaben bei der Suche nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus auf der Zielgeraden. Schon im Dezember könnte das entwickelte Vakzin zulassungsreif sein, sagte Konzernchef Ugur Sahin.

11.07.2020

Deutschland zählt nun fast 200.000 Corona-Infizierte, die täglichen Fallzahlen des RKI sind aber weiterhin auf einem niedrigen Niveau. Der R-Wert liegt weiter unter der kritischen Marke von 1,0.

11.07.2020

Seit Mitte Juni testet die Tübinger Universitätklinik einen Impfstoff der Firma Curevac. Seitdem haben sich tausende Freiwillige gemeldet – viel mehr als bei anderen klinischen Studien. Die ersten Befunde lassen hoffen.

11.07.2020
Anzeige

Das Virus wird bleiben, darauf müsse sich die Welt einstellen, prognostizieren Corona-Kenner. Um so viel Alltag wie möglich während der Pandemie zulassen zu können, sind Teststrategien ein wichtiges Werkzeug. An welchen neuen Verfahren arbeiten Wissenschaftler derzeit für ein Leben mit Sars-CoV-2 in Zukunft?

11.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Südafrika gilt als einer der neuen Corona-Hotspots. Die Zahl der Fälle steigt rasant an, die Kliniken sind überlastet. Medizinern und Politikern bereitet zudem der zunehmende Versorgungsengpass bei medizinischem Sauerstoff Sorgen.

10.07.2020

Der Rechercheverbund von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung erhebt schwere Vorwürfe gegen das Robert Koch-Institut (RKI) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Danach hätte deren Zögern, was eine Masken-Empfehlung anbelangt, womöglich Menschenleben gekostet.

10.07.2020

Remdesivir ist das erste Medikament gegen Covid-19, für das die Europäische Kommission grünes Licht gegeben hat. Die einen halten das Arzneimittel für eine große Chance im Kampf gegen das Virus, für die anderen stehen hinter der Zulassung vor allem wirtschaftliche Interessen. Wichtige Fragen und Antworten rund um Remdesivir im Überblick.

10.07.2020

Das Medikament Remdesivir könne laut neuer Analysedaten das Sterberisiko bei einem schweren Covid-19-Verlauf deutlich senken, gibt das US-Pharmaunternehmen Gilead bekannt. Experten raten zunächst noch zur Vorsicht bei der Interpretation der Daten.

10.07.2020
Anzeige
Anzeigenspezial

Moderne Zahngesundheit

Mehr erfahren
Anzeige