Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Erlebnissommer Auf zum Rockfestival
Mehr Familie Erlebnissommer Auf zum Rockfestival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 04.05.2018
Eins für alle: Das paläon mit dem Forschungs- und Erlebniszentrum (Hintergrund) und dem Sommercamp für Familienabenteuer (vorn). Die Band Randale macht Rockmusik für Kinder (oben). Quelle: paläon Schöninger Speere
Schöningen

Gibt es Musik, die Kinder und Eltern gleichermaßen fasziniert? Ja – den Beweis tritt das paläon anlässlich seines fünften Geburtstags am Sonntag, 24. Juni, an. Dafür kooperiert das Erlebnis- und Forschungszentrum mit dem Berliner „Milchsalon“. Der präsentiert seit 2011 in Szeneclubs angesagte Rock-, Hip-Hop-, Punk- und Heavy- Metal-Musik für Kinder und Eltern. Auf einer großen Open-Air-Bühne auf dem Gelände des paläons werden drei national bekannte Kindermusikbands auftreten: Suli Puschban, Randale und Pelemele. Die Veranstalter planen ein Festival, das an das berühmte Wacken Open Air erinnert. Auf die Besucher warten viele weitere Attraktionen. Das paläon ist den ganzen Tag geöffnet (freier Eintritt für Gäste bis 17 Jahre, Erwachsene 12 Euro). Sonderführungen vermitteln das Leben unserer Vorfahren vor 300 000 Jahren. Zudem können Gäste eine faszinierende Sonderausstellung über das Leben der Säbelzahnkatzen erleben. Auf dem Außengelände werden regionale Spezialitäten angeboten. In der Tradition der großen Festivals hat auch das Kidsrock-Festival einen mobilen Supermarkt. Der Marktkauf in Schöningen ist mit seinem Rock-‘n‘-Roll-Shop vertreten.

Abstecher ins paläon lohnt sich

Während des Festivals lohnt sich ein Abstecher ins Sommercamp des paläon. Familien können gemeinsam den Code der geheimnisvollen Steine knacken! Die Besucher machen sich in der eigens erschaffenen Welt aus Holz auf die Schatzsuche. In Gruppen bestehen sie Abenteuer mit unterschiedlichen Herausforderungen. Es wird gerutscht, balanciert und geklettert. Nur gemeinsam erreicht jedes Team sein Ziel: die Lösung des geheimnisvollen Codes.

Weitere Informationen unter

www.palaeon.de

www.facebook.com/palaeon

Marcel Schwarzenberger

paläon Schöninger Speere

Sonderveranstaltungen ausgeschlossen.
Nachlass auf Eintrittskarte: 20% Bonus