Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Erlebnissommer Abenteuer in luftiger Höhe
Mehr Familie Erlebnissommer Abenteuer in luftiger Höhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 04.05.2018
Buhl Activity Park Walsrode: Teams bauen gemein- sam ein Floß und suchen einen Schatz Quelle: Buhl outdoor & sport events GmbH
Isernhagen/Walsrode

Nervenkitzel, Teamarbeit und viel Action: Das bietet der Buhl Activity Park Walsrode auf einem Fleck. Hoch hinaus geht es im Kletterwald auf Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Bis zu 15 Meter Höhe sowie mehr als 120 Kletterelemente erfordern Einsatzfreude und Geschicklichkeit. Das Gute an solchen Hochseilgärten sind Betreuung und Sicherheitseinrichtungen. Damit kommen auch Einsteiger auf ihre Kosten. Für Gruppen hält der Park zudem so schöne Angebote wie einen gemeinsamen Floßbau und Fußballgolf bereit. Drei weitere Activity-Parks betreibt die Buhl GmbH zudem in Wiefelstede, Otterndorf und am Wangermeer. Dort genießen die Besucher auch sportliche Aktivitäten wie Bogenschießen, Stand-up-Paddling oder Cross Boccia.

Entdeckertour im Hafen

Einmal nach Herzenslust auf einem ausgewachsenen Schiff klettern und alles erkunden: Das bietet der Schattenspringer-Teamseilgarten mitten im Hamburger Hafen. Das Museumsschiff „Cap San Diego“ nutzen die Macher für einmalige Kletterevents, die speziell für Gruppen ausgelegt sind. Und wer schon mal in der Elbe-Metropole unterwegs ist, kann auch gleich den Hochseilgarten HanseRock besuchen. Den hat Schattenspringer vor allem für Familien ausgelegt. In Isernhagen bei Hannover wartet der PirateRock ebenfalls mit maritimer Kulisse auf. Der Abenteuerpark SeaTree am Steinhuder Meer bietet 27 Kletterstationen und drei Schwierigkeitsstufen für Neulinge und alte Kletterhasen. Zurück in den Wald! – so heißt es im Schattenspringer-Park im Weserbergland. TreeRock heißt der Kletterwald mit üppigen 83 Stationen.

Weitere Informationen unter

www.schattenspringer.de

www.buhl-activity-parks.de

Marcel Schwarzenberger