Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Restauranttests „Bona’me“: Küche mit Herz am Hohen Ufer
Mehr Essen & Trinken Restauranttests „Bona’me“: Küche mit Herz am Hohen Ufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 29.10.2019
Alp Arslan (links) ist Betriebsleiter im „Bona’me“ am Hohen Ufer, Chefkoch Sevki Lebe leitet das Küchenteam. Quelle: Nancy Heusel
Hannover

Ambiente: „Unser Haus“ bedeutet der Name des türkisch-kurdischen Restaurants „Bona’me“ – der Neuzugang am Hohen Ufer führt die Goldelemente der exklu...

Das Hohe Ufer putzt sich weiter heraus: Seit August hat der Italiener „A’Mura“ des Bruderpaars Cemal Can und Feyzi Ekinzi neben dem „Aresto“ eröffnet. Das Ambiente ist beeindruckend, die Küche darf kreativer und konstanter sein.

28.10.2019

Mit sehr viel Liebe zum Detail hat Holger Seyb in der Nordstadt vor vier Jahren das Bistro „Das 42.“ eröffnet. Im Shabby-Chic-Ambiente gibt es hier Frühstück, Torten und eine kleine, feine Abendkarte.

28.10.2019

Seit Mai hat das italienische Feinkostgeschäft Rossini eine neue, sehr viel größere Bleibe. Im 5000-Quadratmeter-Komplex an der Mercedesstraße in Bornum gibt es jetzt leckere Speisen. Das Bistro „Emporio“ verarbeitet die erstklassigen Rossini-Produkte in einer kleinen Speisekarte. Empfehlenswert!

09.10.2019