Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
24°/ 8° Gewitter
Mehr Essen & Trinken Restauranttests

Restauranttests

Seit Mitte März hat Cati Privitera (33) das „Il Piccolo Nero“ in Linden eröffnet. Die Nachfolgerin von „Mamma Raffaele“ setzt auf raffinierte Küche mit Nudeln aus einer Pastamanufaktur und spanische Einflüsse. Ihr Koch ist Argentinier.

14.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Einmal im Monat testen wir die Kinderfreundlichkeit von Restaurants. Heute: Der Biergarten Dornröschen in der Nordstadt am Ufer der Leine. Hier können Kinder toll herumtoben – und schmecken tut es auch.

07.05.2019

Kleine Karten liegen im Trend: Im „993“ in der Südstadt gibt es neun Vor- und Hauptspeisen sowie drei Desserts. Mehr braucht es auch nicht, wenn das Ergebnis auf dem Teller so überwältigend ist.

23.04.2019

Das Spätzlehaus in Herrenhausen ist seit Jahrzehnten ein Klassiker in Hannovers Gastroszene. Die Stars auf dem Teller sind die hausgemachten Spätzle – beim Drumherum fehlt aber ein bisschen der Pfiff.

23.04.2019

Wer Sushi und andere asiatische Köstlichkeiten mag, wird Oji Long lieben. Frisch, pfiffig, handwerklich perfekt und gar nicht teuer bereichert das neue, kleine und feine Altstadtlokal die Gegend um die Marktkirche.

09.04.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Einmal im Monat testen wir die Kinderfreundlichkeit von Restaurants in Hannover und Umland. Heute: Die „Trattoria Ecco“ in der Südstadt. Hier können sich Kinder ihre Lieblingsnudeln und -saucen zusammenstellen.

23.04.2019

Wo einst der „Zauberlehrling“ an der Geibelstraße die Gäste beschwörte, lockt nun „Schuberts Brasserie“ Genießer an. Jan Schubert ist ein warmherziger Gastgeber, lässt französisch-deutsch kochen und bietet tollen Wein.

23.04.2019

Längere Zeit stand in Ronnenberg das Restaurant direkt an der B 217 leer, mit dem „Lang nuong Nambo“ ist seit Ende Januar wieder Leben im Lokal. Es gibt asiatische Küche aus fünf Ländern, frisch, lecker, reichlich und preiswert.

19.03.2019

Er ist wieder da! Vor zwei Jahren verkaufte Raffaele di Michele das „Abendmahl“, jetzt lädt er in ein Mini-Lokal ein, das schlicht seinen Namen trägt. Und auf 28 Quadratmetern tolles Essen und familiäres Flair bietet.

13.03.2019