Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kartoffeln Kartoffelgratin
Mehr Essen & Trinken Küchen-Allerlei Kartoffeln Kartoffelgratin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Quelle: Wilde
Anzeige

Rohe Kartoffeln werden geschält und in hauchdünne Scheiben geschnitten. Eine gebutterte, ofenfeste Form wird mit einer halbierten Knoblauchzehe ausgerieben. Den Boden mit einer Lage Kartoffelscheiben bedecken. Diese salzen und pfeffern und die restlichen Kartoffelscheiben in Lagen darauf verteilen. Zwischendurch immer wieder salzen und pfeffern. Zum Schluss ein Milch Sahne-Gemisch angießen, bis es an die oberste Lage Kartoffelscheiben knapp heranreicht. Man kann die Kartoffelscheiben aber auch fächerförmig in die Form stellen und mit der Milch-Sahne übergießen. Beide Versionen mit geraspeltem Käse bedecken und im Ofen goldbraun backen.