Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Alles Käse Sainte Maure de Touraine
Mehr Essen & Trinken Küchen-Allerlei Alles Käse Sainte Maure de Touraine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Quelle: Wilde
Anzeige

In der Mitte der Käserolle liegt ein Strohhalm, auf dem das Qualitätssiegel „AOC Sainte Maure de Touraine“ wie auch Name und Betriebsnummer des Herstellers stehen. Außerdem sorgt der Halm dafür, den empfindlichen Käse zusammenzuhalten. Die Rollenform hat einen Durchmesser von 4,8 bis 6,5 Zentimeter. Die Rinde ist mit einem leichten Edelschimmel überzogen, und der Käse trägt meist einen Aschemantel. Der Teig ist weiß und hat eine pastenartige Konsistenz. Sainte Maure wird aus Ziegenmilch hergestellt. Die Gerinnung erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Die Reifung beträgt mindestens zehn Tage.

Region: Loire (Frankreich)
Käsegruppe: Weichkäse
Milchart: Ziegenrohmilch
Geschmack: mild, pilzartig
Fettgehalt: 45 Prozent