Menü
Anmelden
Mehr Bilder Vita von Thomas Oppermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 27.08.2020

Vita von Thomas Oppermann

1-3 6 Bilder

Thomas Oppermann war von 1990 bis 2005 Mitgleid des Niedersächsischen Landtags.

Quelle: BB/Bernd_Beuermann

1998 wird Thomas Oppermann (links) Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur im Kabinett Gerhard Schröders. Zu sehen sind neben ihm: Karl-Heinz Funke (Landwirtschaft), Heinrich Aller (Finanzen), Wolfgang Jüttner (Umwelt), Gerhard Schröder (Ministerpräsident), Gerhard Glogowski (Inneres), Wolf Weber (Justiz), Heidi Alm-Merk (Soziales und Frauen), Renate Jürgens-Pieper (Kultus), Peter Fischer (Wirtschaft)

Quelle: HAZ

Seit 2005 ist Oppermann Mitglied des Deutschen Bundestags.

Quelle: dpa
1-3 6 Bilder
Nachrichten

16 Bilder - Bilder aus Afghanistan

Hannover

20 Bilder - Herrenhausen im Schnee

Hannover

11 Bilder - Bilder vom Schneewinter 1978/79

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen