Menü
Anmelden
Mehr Bilder So sieht es am Silbersee nach dem Phosphorunfall aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 21.09.2019

So sieht es am Silbersee nach dem Phosphorunfall aus

Günter Böttcher fährt regelmäßig mit dem Rad aus Hannover zum Silbersee. Angst davor, darin zu baden, hat er nicht. Derzeit sei es ihm aber ohnehin zu kalt.

Quelle: Julia Gödde-Polley

Der eigentliche Sprengplatz aus zwei Weltkriegen lag ursprünglich in der südöstlichen Ecke des Silbersees.

Quelle: Julia Gödde-Polley

Die Polizei hat den Hundestrand zwar mit Flatterband gesperrt. Am Dienstag hatten Unbekannte das eigentlich damit verschlossene Tor bereits wieder geöffnet.

Quelle: Julia Gödde-Polley
Nachrichten

20 Bilder - Romy Schneider: Ihr Leben in Bildern

Nachrichten

6 Bilder - British Lifestyle

Nachrichten

7 Bilder - Madeleine Albright

Hannover

6 Bilder - Mit Abstand kämpferisch

Hannover

7 Bilder - Der Abtswechsel in Bildern

Hannover

8 Bilder - Tag der bunten Demos

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen