Menü
Anmelden
Mehr Bilder Mahnmal in Neustadt erinnert an Pogrom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 09.11.2020

Mahnmal in Neustadt erinnert an Pogrom

4-6 7 Bilder

Michael Hagen, Superintendent des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf, berichtet vom jüdischen Leben in Deutschland. Die erste urkundliche Erwähnung ist im Jahr 321 unserer Zeitrechnung in Köln und seit 700 Jahren gibt es jüdisches in Niedersachsen.

Quelle: Patricia Chadde

Superintendent Michael Hagen fordert zur Wachheit auf, um sich gegen menschenverachtende Gewalt und Rechtsradikalismus zu stellen.

Quelle: Patricia Chadde

Zwei Männer mit Banner führen den Zug von der Mittelstraße zum Mahnmal an.

Quelle: Patricia Chadde
4-6 7 Bilder
Hannover

15 Bilder - „Tatort“-Dreh

Hannover

14 Bilder - „Hinter der Maske“

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen