Menü
Anmelden
Mehr Bilder Junges Start-Up in Neustadt setzt auf Brunnenkresse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 03.08.2020

Junges Start-Up in Neustadt setzt auf Brunnenkresse

Eine leere Brunnen-Kresse-Straße. Auf ihr wird das Gefälle zwischen den Kästen ausgenutzt, um einen kostengünstigen Wasserkreislauf herzustellen.

Quelle: Mario Moers

Kleine Pflanze, großer Gewinn. Brunnenkresse schmeckt nach mehr, als es den Anschein hat.

Quelle: Mario Moers

Auf Wachstumskurs. Kim Wingenfelder und Manuel Heil planen, ihr Geschäft mit der Brunnenkresse langfristig auszubauen. Vorerst konzentrieren sie sich auf die Gestaltung und Vorbereitung des Geländes, das sie von der Forellenzucht gepachtet haben.

Quelle: Mario Moers
Bilder

6 Bilder - Ein kreativer Zwischenraum

Nachrichten

61 Bilder - TOP 10 Spielzeug 2020 - Die Nominierten

Nachrichten

17 Bilder - Festival of Lights in Berlin

Nachrichten

14 Bilder - Comedy Wildlife Photo Awards 2020

Nachrichten

11 Bilder - Flammen im Flüchtlingslager Moria

Hannover

6 Bilder - Mit Abstand kämpferisch

Hannover

7 Bilder - Der Abtswechsel in Bildern

Hannover

8 Bilder - Tag der bunten Demos

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen