Menü
Anmelden
Mehr Bilder „Still“: Hannovers Gastronomie im Lockdown
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 22.12.2020

„Still“: Hannovers Gastronomie im Lockdown

Normalerweise sind diese Plätze heiß begehrt: Verena Schindler und Christoph Elbert vom 11A am Küchengarten in Linden.

Quelle: Michael Wallmüller

In einem klassischen Pub sollte das Leben toben: Tony Nobile hält die Stellung im „Jack the Ripper's“ in Hannovers City.

Quelle: Michael Wallmüller

Er hat sein Herzensprojekt erst im Sommer eröffnet: Ekkehard Reimann im „P'tit Clichy“ am Weißekreuzplatz.

Quelle: / Michael Wallmüller
Bilder

10 Bilder - Feuer zerstört Fachwerkhaus

Hannover

15 Bilder - „Tatort“-Dreh

Hannover

14 Bilder - „Hinter der Maske“

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen