Menü
Anmelden
Mehr Bilder Das historische Misburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 15.12.2018

Das historische Misburg

10-12 38 Bilder

Nahe des Raffinerie-Geländes befand sich von Juni 1944 bis April 1945 das KZ-Außenlager Hannover-Misburg des KZ Neuengamme. Die bis zu 1.200 Häftlinge mussten die Bomben-Schäden am Raffinerie-Gelände beheben. Das Foto zeigt ehemalige Insassen des Konzentrationslagers 1984 bei einem Besuch der Deurag-Nerag.

Quelle: NP, Neue Presse

Die "Langen Kerls" müssen dran glauben: 1987 werden die Schornsteine auf dem Fabrikgelände der Deurag Nerag in Misburg gesprengt.

Quelle: NP, Neue Presse

Im Jahr zuvor wurde die Raffinerie geschlossen. Gründe: Überkapazitäten der deutschen Rohölverarbeitung, Teuerungen auf dem Ölmarkt und Überalterung der Anlagen.

Quelle: NP, Neue Presse
10-12 38 Bilder
Nachrichten

11 Bilder - Zahlreiche Tote bei Wahlen in Venezuela

Hannover

5 Bilder - Unterschriften gegen Pfosten

Hannover

14 Bilder - SDP spielen auf dem Schützenplatz

Hannover

7 Bilder - Menschenkette und Mahndacht

Hannover

11 Bilder - Land unter nach Starkregen

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen