Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wohn(t)räume „Wir sind wahre Spezialisten für individuell geplante Küchen“
Mehr Bauen & Wohnen Wohn(t)räume „Wir sind wahre Spezialisten für individuell geplante Küchen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 27.08.2019
Trendig in Grau: Gedeckte Töne sind bei Küchen derzeit angesagt, dazu eine edle Optik. Quelle: Staude
Anzeige

Kaum ein Raum wird heute so vielseitig genutzt wie die Küche. Marc Staude, Geschäftsführer von Küchen Staude, präsentiert in seiner Ausstellung auf zwei Etagen rund 100 Showküchen und weiß, worauf es beim Küchenkauf ankommt.

Herr Staude, in der modernen Küche wird gekocht und gegessen – und sie ist Treffpunkt der Familie. Können Sie unseren Lesern sagen, worauf bei der Küchenplanung am meisten Wert gelegt wird?
Jeder hat das Phänomen auf privaten Partys bestimmt schon erlebt: Oftmals tummeln sich die Gäste in der Küche, auch wenn diese noch so klein ist. Heute werden gern wieder große Küchen geplant, die freie Sicht auf alles wird immer beliebter. Die Grundrisse verändern sich. Wer heute ein Haus baut oder ein Haus umbaut, versucht Kochen, Essen und Wohnen zusammenzulegen.

Anzeige

Warum ist die klassische Küche immer weniger gefragt?
Dafür gibt es mehrere Gründe. Die Küche ist für viele der wichtigste Lebensraum und muss sich dadurch auch immer mehr dem wohnlichen Umfeld anpassen. Die offene Gestaltung der Räume führt dann dazu, dass die Küche nicht nur funktional sein muss, sondern auch top aussehen soll. Wenn ich im Wohnzimmer oder im Esszimmer sitze und auf meine Küche schaue, möchte ich ja begeistert sein. Eine perfekte Planung unter Einbeziehung der umliegenden Bereiche ist also das A und O.

Was ist, wenn ich als Mieter nur wenige Quadratmeter für eine neue Küche zur Verfügung habe?
Das macht die planerische Herangehensweise natürlich nicht einfacher, aber gute Küchenplaner und Architekten sind darauf spezialisiert, auch für kleine Räume eine wohldurchdachte Küchenplanung zu erstellen und jeden Quadratmeter perfekt auszunutzen. Die Küche sollte wenige unterschiedliche Elemente enthalten. Eine optische Auflockerung durch Regale ist empfehlenswert, helle Farben lassen die kleine Küche optisch größer erscheinen.

Und welche Farbtrends sind für eine neue Küche angesagt? Mit welchen Herstellern arbeiten Sie zusammen?
Also die aktuellen Farbtrends sind wirklich mal was Besonderes und gefallen mir selber auch sehr gut. Nachdem in dem letzten Jahr noch Beton und sehr helle Töne im Trend waren, sind jetzt die gedeckten Töne im Kommen. Ganz dunkles Graphit oder fast schon Schwarz sowie Grautöne sind in diesem Jahr modern. Allerdings immer kombiniert – dann am besten mit hellen Tönen.

Kontakt

Möbel Staude GmbH & Co. KG
Meelbaumstraße 15
30165 Hannover-Hainholz
Telefon (05 11) 93 79 80
E-Mail info@moebel-staude.de
www.moebel-staude.de

Wohn(t)räume Zukunftsfähiger Neubau - Vorausschauend planen
26.08.2019
27.08.2019
Wohn(t)räume Seniorengerechte Küche - Ausleuchten und tieferlegen
27.08.2019