Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gewerbeimmobilien Hotellerie im Umbruch
Mehr Bauen & Wohnen Gewerbeimmobilien

Hotellerie im Umbruch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Pro Hotel Consulting zählt bundesweit zu den etablierten Vermittlern für Hotelimmobilien.
Anzeige

Der Hotelimmobilienmarkt ist coronabedingt kräftig ins Wanken geraten. „Nahezu täglich kontaktieren uns Eigentümer von Hotelimmobilien und bitten uns um Hilfe, einen neuen Betreiber zu finden, oder sie wollen ihre Immobilie verkaufen“, sagt Oliver Geide, Gesellschafter der Pro Hotel Consulting. Dabei arbeiten die erfahrenen Hotelberater mit Hoteliers zusammen, die die aktuelle Lage nutzen, um weiter zu expandieren und neue Hotels zur Pacht suchen. Gleiches gilt für Investoren, denn die Gesellschaft verfügt über interessante Partner, die nach wie vor am Ankauf von Hotelimmobilien interessiert sind. So hat die Pro Hotel Consulting gerade in der vergangenen Woche zwei neue Pachtverträge für jeweils ein Hotel in München und Leipzig ausgehandelt.
Das Unternehmen zählt seit einigen Jahren bundesweit zu den etablierten Vermittlern für Hotelimmobilien.
Neben der Vermarktung von Hotelimmobilien gehören auch die Projektentwicklung sowie die Betreibersuche und Standortanalyse zu den wesentlichen Aufgaben der Gesellschaft. Einige dieser Dienstleistungen werden auch für Gewerbeimmobilien angeboten.
Pro Hotel Consulting begleitet sowohl nationale als auch internationale Hotelbetreiber sowie Investoren bei der Expansion und ist darüber hinaus in Richtung Nutzungsänderung von Hotelanlagen beratend tätig. „Derzeit überprüfen viele Projektentwickler ihre Hotelneubauvorhaben, ob sie weiterhin am Hotelneubau festhalten oder der Standort gegebenenfalls auch als Bürostandort oder Pflegeimmobilie infrage kommt“, so Oliver Geide.