Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schlaglichter Wulffs früherer Sprecher Glaeseker zahlt 25 000 Euro für Prozessende
Home Schlaglichter Wulffs früherer Sprecher Glaeseker zahlt 25 000 Euro für Prozessende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:42 11.03.2014
Anzeige
Hannover

Anders als sein einstiger Dienstherr muss der 52-jährige Olaf Glaeseker dafür jedoch 25 000 Euro an die Landeskasse Niedersachsen bezahlen. Die Richterin stimmte einem entsprechenden gemeinsamen Antrag von Verteidigung und Staatsanwaltschaft zu. Glaeseker stand seit Dezember vor Gericht.

dpa

Die Country-Pop-Sängerin Taylor Swift ist laut dem US-Magazin "Billboard" die bestverdienende Künstlerin im Musikgeschäft. Das Journal schätzt, dass sie im vergangenen Jahr mit Konzerten, Platten und Lizenzgebühren fast 40 Millionen Dollar verdiente.

11.03.2014

Im Steuerprozess gegen Uli Hoeneß geht es um immer größere Summen. Der Präsident des FC Bayern soll nach Angaben einer Rosenheimer Steuerfahnderin vor Gericht 23,7 Millionen Euro hinterzogen haben.

11.03.2014

Die Steuerschuld von Uli Hoeneß liegt nach Angaben der Rosenheimer Steuerfahnderin vor dem Münchner Landgericht noch höher als vom Bayern-Präsidenten gestern eingeräumt.

11.03.2014