Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schlaglichter Waffenruhe in Gaza gescheitert
Home Schlaglichter Waffenruhe in Gaza gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 01.08.2014
Gaza

Israel und die militanten Palästinensern werfen sich gegenseitig vor, sie gebrochen zu haben. Israel befürchtet außerdem, dass einer ihrer Soldaten verschleppt wurde. Im südlichen Gazastreifen waren am Vormittag heftige Kämpfe zwischen israelischen Truppen und militanten Palästinensern aufgeflammt.

dpa

Mehr als 60 internationale Experten haben mit der Bergung von Leichen an der Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine begonnen. Das sei die größte Anzahl internationaler Vertreter, die bislang Zugang zu dem von Separatisten und der ukrainischen Armee umkämpften Gebiet erhalten habe.

01.08.2014

Mehrere Gasexplosionen haben in Taiwan mindestens 25 Menschen getötet. Mehr als 270 weitere wurden in der Hafenstadt Kaohsiung verletzt. Bilder zeigen aufgerissene Straßen und zerstörte Gebäude.

01.08.2014

Israel hat die dreitägige Waffenruhe mit den militanten Palästinensern im Gazastreifen für gescheitert erklärt. Ein israelischer Repräsentant habe den UN-Gesandten Robert Serry darüber informiert, berichtete ein Reporter der Zeitung "Haaretz".

01.08.2014