Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schlaglichter USA wollen mögliches Ebola-Medikament weiter testen
Home Schlaglichter USA wollen mögliches Ebola-Medikament weiter testen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:33 07.08.2014
Washington

"Wir müssen uns von der Wissenschaft leiten lassen", antwortete Obama auf die Frage, ob das Mittel mehr Menschen verfügbar gemacht werden sollte. Die zwei Ebola-Patienten aus den USA waren anscheinend erfolgreich mit dem Mittel ZMapp behandelt worden.

dpa

Der Helfer der Attentäter des 11. September 2001, Mounir El Motassadeq, muss weiter seine 15 Jahre lange Haftstrafe absitzen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hat der Bundesgerichtshof es abgelehnt, El Motassadeq vorzeitig aus der Haft zu entlassen.

07.08.2014

Russland schadet mit seinen Einfuhrverboten für westliche Lebensmittel nach Ansicht der USA auch der eigenen Wirtschaft. Die vom Kreml verhängten Maßnahmen würden Russland international nur noch weiter isolieren, sagte eine Sprecherin des Nationalen Sicherheitsrats.

06.08.2014

Die US-Börsen haben sich nach ihrer jüngsten Talfahrt kaum von der Stelle bewegt. Der Dow Jones Industrial stand 0,08 Prozent höher bei 16 443,34 Punkten. Der Euro notierte im New Yorker Handel zuletzt bei 1,3383 US-Dollar.

06.08.2014