Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schlaglichter UN-Nothilfekoordinatorin fordert tägliche Feuerpausen in Gaza
Home Schlaglichter UN-Nothilfekoordinatorin fordert tägliche Feuerpausen in Gaza
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 31.07.2014
New York

Zudem müssten Israelis und Palästinenser alles tun, um Zivilisten zu schützen. Schon vor der Offensive hätten 80 Prozent der 1,8 Millionen Menschen in Gaza - jeder zweite ist jünger als 18 Jahre alt - Hilfe von außen benötigt. Jetzt habe man 440 000 Flüchtlinge im engen Gazastreifen.

dpa

SPD-Chef Sigmar Gabriel will seine Partei mehr auf Wirtschaftspolitik ausrichten. Die SPD dürfe sich nicht damit zufriedengeben, für die soziale Seite der Gesellschaft zuständig zu sein.

31.07.2014

Der Druck auf Moskau wächst weiter - nicht nur im Konflikt um die Ukraine. Die 28 EU-Regierungen beschlossen die Wirtschaftssanktionen gegen Moskau offiziell. Zudem sieht sich Moskau zum zweiten Mal im Zusammenhang mit der Zerschlagung des Ölkonzerns Yukos mit Schadenersatzforderungen in Milliardenhöhe konfrontiert.

31.07.2014

Ein Streit um die Gagen der Hauptdarsteller verzögert die Dreharbeiten zu neuen Folgen der Erfolgsserie "The Big Bang Theory". Die fünf Schauspieler seien nicht zum ersten Drehtag erschienen, weil sie noch keine Verträge hätten, meldete der "Hollywood Reporter".

31.07.2014