Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schlaglichter Renate Künast: Kein Verständnis für Bettina Wulff
Home Schlaglichter Renate Künast: Kein Verständnis für Bettina Wulff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 15.09.2012
Berlin

Künast will das Buch der Ex-First-Lady nicht lesen. Das wolle sie alles gar nicht wissen. Ihr Bedarf in der Causa Wulff sei schon seit Monaten gedeckt.

dpa

Bundesagrarministerin Ilse Aigner will sich nächstes Jahr aus der Bundespolitik zurückziehen und für den bayerischen Landtag kandidieren. Das erklärte sie nach Angaben von CSU-Landtagsfraktionschef Georg Schmid bei einem parteiinternen Treffen in Ingolstadt.

15.09.2012

Eintracht Braunschweig hat seine makellose Bilanz in der 2. Fußball-Bundesliga gewahrt. Der Tabellenführer baute mit einem verdienten 1:0 gegen Aufsteiger Jahn Regensburg die imponierende Start-Bilanz auf fünf Siege in fünf Partien aus.

15.09.2012

Ein Vater hat in seiner Wohnung in Baden-Württemberg vermutlich seinen sechsjährigen Sohn erstickt und danach versucht, sich selbst zu töten. Ein Polizeisprecher sagte, ein erstes Motiv sei ein Sorgerechtsstreit.

15.09.2012