Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Zoo Hannover hat ein neues Giraffen-Weibchen
Hannover Meine Stadt Zoo Hannover hat ein neues Giraffen-Weibchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 25.04.2018
Niobe lebt künftig im Zoo Hannover.
Niobe lebt künftig im Zoo Hannover. Quelle: Zoo Hannover
Anzeige
Hannover

Neuzugang für den Zoo: Das Rothschildgiraffen-Weibchen Niobe lebt künftig am Sambesi. Die vierjährige Niobe kam Dienstag wohlbehalten aus dem tschechischen Zoo Liberec in Hannover an, teilte der Zoo mit. Sie ist neben Jamila (5 Jahre) und Shahni (17 Jahre) die dritte Rothschildgiraffe.

In den kommenden Tagen wird Niobe nun hinter den Kulissen an die neue Umgebung gewöhnt und ist deshalb für Zoobesucher nicht zu sehen. Erst wenn sie sich dort sicher fühlen würde, werde sie gemeinsam mit Jamila und Shahni die große Außenanlage am Sambesi kennenlernen, betont der Zoo. Dort leben die Giraffen zusammen mit den Pferdeantilopen, den Bless- und Sprinböcken in einem Gehege. 

Rothschild-Giraffen stehen auf der Roten Liste bedrohter Tier- und Pflanzenarten der Weltnaturschutzunion IUCN und gelten als „stark gefährdet“. In freier Wildbahn würden 2016 nur noch weniger als 1.600 Tiere leben. 

Mehr zum Zoo

Sie haben goldenes Fell und feuchte Nasen. Im Zoo Hannover ist die Freude groß, denn es gibt gleich doppelten Bison-Nachwuchs in Yukon Bay. Mehr dazu hier. 

sp