Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Weltrekord in Hannover? Hund springt 47-mal durch den Reifen
Hannover Meine Stadt

Weltrekord in Hannover? Hund springt 47-mal durch den Reifen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 31.03.2021
Weltrekord-verdächtig: 47 Male sprang Gil auf dem Expo-Gelände in Hannover innerhalb einer Minute durch den Reifen.
Weltrekord-verdächtig: 47 Male sprang Gil auf dem Expo-Gelände in Hannover innerhalb einer Minute durch den Reifen. Quelle: Moritz Frankenberg/dpa
Anzeige
Hannover

Eine Hundetrainerin hat mit ihrem Amerikanischen Cockerspaniel in Hannover vermutlich einen Weltrekord aufgestellt: Wie ein schwarzer Gummiball sprang die Hündin Gil 47 Mal in einer Minute durch einen Reifen. Das Hin und Her übertraf die für den Rekord angepeilten 20 Sprünge deutlich, wie Gaßmann am Mittwoch sagte. „Das haben wir erledigt.“

Die Leistung sei beim Rekord-Institut für Deutschland in Hamburg angemeldet, dort werde über die Anerkennung als Weltrekord entschieden. Eine Handvoll Zuschauer verfolgten das Spektakel auf dem Expo-Gelände in Hannover.

Jutta Gaßmann zeigt nach einem Weltrekordversuch im «Reifensprung» mit ihrem Hund Gil eine Strichliste. Gil schaffte 47 Reifensprünge in 60 Sekunden. Sie bewerben sich mit einer Videobotschaft vom Rekordversuch beim Rekordinstitut Deutschland (RID). Quelle: Moritz Frankenberg/dpa

Auch interessant: Weltrekord: Familie aus Niedersachsen hat 420 Weihnachtsbäume zu Hause

Seit Dezember wird für den Rekordversuch geübt

Gaßmann (51) hält in Bad Münder am Deister fünf Amerikanische Cockerspaniel und geht beruflich mit ihnen in Alten- und Pflegeheime zu Besuch. Jeder Hund habe einen eigenen Charakter, sagte sie. „Gil ist halt die, die sportlich ist.“ Seit Dezember habe sie mit der fünfjährigen Hündin für den Rekord geübt. Nach dem Erfolg gab es dickes Lob für Gil und ein Versprechen: „Sie kriegt ein dickes Würstchen.“

Von RND/lni