Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Weltneuheit aus Hannover: Uni-Professor verbessert Spuren- und Herkunftssuche
Hannover Meine Stadt

Weltneuheit aus Hannover: Uni-Professor verbessert Spuren- und Herkunftssuche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 18.11.2021
Weltneuheit von Uni Hannover: Anlage zur Alters-und Herkunftsbestimmung mit Hilfe von Lasertechnik. Blick in die von Clemens Walther konzipierte Anlage mit dem „Messtisch“ wo die zu analysierende Probe aufgelegt ist. Bei SIMS werden aus einer der Spitzen Ionen auf die Probe geschossen. Durch die zentrale Kegelspitze (jede kleiner als 100 Mikrometer im Durchmesser) werden die so produzierten nachzuweisenden Ionen abgezogen und analysiert.
Weltneuheit von Uni Hannover: Anlage zur Alters-und Herkunftsbestimmung mit Hilfe von Lasertechnik. Blick in die von Clemens Walther konzipierte Anlage mit dem „Messtisch“ wo die zu analysierende Probe aufgelegt ist. Bei SIMS werden aus einer der Spitzen Ionen auf die Probe geschossen. Durch die zentrale Kegelspitze (jede kleiner als 100 Mikrometer im Durchmesser) werden die so produzierten nachzuweisenden Ionen abgezogen und analysiert. Quelle: Institut für Radioökologie und Strahlenschutz
Hannover

Wo kommt der gepanschte Wein her, aus welcher Gegend stammt die Verunreinigung im Tiefkühlmenü, ist das Gemälde alt genug, um echt zu sein, wie alt is...