Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Vom Goldfisch verdrängt: Angler wollen die Karausche mit Pilotprojekt retten
Hannover Meine Stadt

Vom Goldfisch verdrängt: Angler wollen die Karausche retten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 24.10.2020
Die Angler des ASV Luthe haben sich ein innovatives Rettungskonzept für die „Bauernkarpfen“ ausgedacht: Zusammen mit der Stadtentwässerung Hannover nutzen sie umzäunte Regenrückhaltebecken als „Archen“, um Karauschen aus dem Weser-Aller-Leine Stamm zu vermehren. Simon Beer vom AV Garbsen und Jan Schiffers vom ASV Luthe beim Besatz.
Die Angler des ASV Luthe haben sich ein innovatives Rettungskonzept für die „Bauernkarpfen“ ausgedacht: Zusammen mit der Stadtentwässerung Hannover nutzen sie umzäunte Regenrückhaltebecken als „Archen“, um Karauschen aus dem Weser-Aller-Leine Stamm zu vermehren. Simon Beer vom AV Garbsen und Jan Schiffers vom ASV Luthe beim Besatz. Quelle: Rainer Droese
Hannover

Eigentlich ist sie eine Überlebenskünstlerin, verträgt einen sehr niedrigen Sauerstoffgehalt im Wasser sowie hohe Wassertemperaturen. Ihr Blut enthält...