Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Vier Menschen bei Unfall verletzt
Hannover Meine Stadt Vier Menschen bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 28.01.2019
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Wedemark

Auf der Landesstraße 190 bei Elze (Wedemark) hat es Sonntagnachmittag einen Unfall mit drei beteiligten Autos gegeben. Dabei sind eine 53-jährige Frau schwer und drei weitere Personen leicht verletzt worden.  

Bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes zufolge war ein 84 Jahre alter Mann mit seiner Beifahrerin (81) in einem VW Jetta auf der L 190, von Berkhof kommend Richtung Mellendorf unterwegs. Einige Hundert Meter vor Elze geriet der Senior laut Polizei aus Unachtsamkeit in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Honda CR-V einer 53-Jährigen zusammen. Die Frau hatte noch versucht, zu bremsen und eine Kollision zu vermeiden. Ein hinter dem Honda fahrender 28-Jähriger trat kräftig auf die Bremse und wich mit seinem Smart nach rechts von der Fahrbahn auf ein angrenzendes Feld aus.

Bei dem Unfall zog sich die Honda-Fahrerin schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte die Frau aus Hodenhagen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die weiteren Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen nach dem Unfall gegen 15.40 Uhr wurde die Straße bis etwa 18 Uhr gesperrt. Die Polizei schätzt den Gesamtsachschaden auf 30.000 Euro.

Von rahü

Meine Stadt Zwei vorläufige Festnahmen - 34-Jähriger in Lehrte getötet
28.01.2019