Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Verwirrter Mann stößt 34-Jährigen am Bahnhof bei Hannover ins Gleisbett: Versuchter Totschlag?
Hannover Meine Stadt

Verwirrter Mann stößt 34-Jährigen am Bahnhof bei Hannover ins Gleisbett: Versuchter Totschlag?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 28.02.2021
Bahnhof Neustadt: Hier hatte ein 55-jähriger Mann einen 34-Jährigen ins Gleisbett gestoßen. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.
Bahnhof Neustadt: Hier hatte ein 55-jähriger Mann einen 34-Jährigen ins Gleisbett gestoßen. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Quelle: Elsner
Neustadt/Hannover

Versuchtes Tötungsdelikt in Neustadt bei Hannover: Ein 55 Jahre alter Mann hat am Bahnhof einen 34-Jährigen auf die Schienen gestoßen. Das verletzte O...

Was die Pandemie mit uns gemacht hat - So leben wir seit einem Jahr mit Corona
27.02.2021