Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Vermisster Zehnjähriger wieder aufgetaucht
Hannover Meine Stadt Vermisster Zehnjähriger wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 24.04.2018
Anzeige
Hannover

Der Junge (10), der in einer Wohngruppe untergebracht ist, und am Morgen bereits angedeutet hatte, "abhauen" und seine Mutter in Sehnde besuchen zu wollen, wurde gegen 10 Uhr letztmals auf dem Pausenhof einer Förderschule an der Kirchröder Straße gesehen und galt seitdem als vermisst.

Leon ist zeitlich und örtlich nicht orientiert, gilt als eher introvertiert, hat ein besonderes Faible für Züge und ist nicht das erste Mal weggelaufen. Im Januar 2017 wurde der vermisste Junge wohlbehalten in einer S-Bahn östlich von Hamburg entdeckt. Am Dienstagabend wurde Leon-Sascha von der Bundespolizei wohlbehalten aufgegriffen - am Bahnhof in Emden.