Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Vermisster Till (17) in Hannover?
Hannover Meine Stadt Vermisster Till (17) in Hannover?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 12.07.2019
Öffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht den 17-jährigen Till Ramming.
Anzeige
Hannover

Wo ist Till? Die Polizei sucht nach dem vermissten Till Ramming (17) aus Bayern. Der Teenager ist seit fast zwei Jahren verschwunden – die Ermittler schließen nicht aus, dass er sich auch in Hannover aufhalten könnte. Fest steht, dass er von zu Hause mit dem Zug ins Emsland gefahren war.

Angeblicher Praktikumstermin

Seit 16. September 2017 ist der heute 17-Jährige aus Markt Bibart in Mittelfranken verschwunden. Till war damals zu einem angeblichen Praktikumstermin aufgebrochen und nicht mehr nach Hause zurückgekehrt.

Anzeige
Wo ist Till? Die Polizei sucht nach dem vermissten Till Ramming (17). Quelle: Polizei Mittelfranken

Nach Erkenntnissen der Ansbacher Kriminalpolizei war der 17-Jährige aber tatsächlich ohne Zustimmung der Eltern mit dem Zug nach Lingen (Emsland) gefahren. Dort habe er sich mit einer Onlinespiele-Bekanntschaft getroffen.

Einer Aufforderung, zurück nach Hause zu fahren, kam er nicht nach. Das Jugendamt in Lingen habe ihm sogar eine Fahrkarte besorgt und ihn in den Zug gen Heimat gesetzt. Doch dort kam Till aber nie an. Nach den Ermittlungen der Polizei stieg er unterwegs aus dem Zug.

Im Mai 2017 war Till schon einmal für ein Wochenende in Lingen – ohne Wissen seiner Eltern. Danach fuhr er aber freiwillig wieder heim.

Einen letzten telefonischen Kontakt mit dem Teenager hatte es Mitte Oktober 2017 gegeben. Im Gespräch mit einem Schulfreund sagte Till, dass es ihm gut gehe und er nicht mehr nach Hause will. Danach war er telefonisch nicht mehr zu erreichen.

Ermittlungen führen Polizei nach Hannover

Sämtliche Überprüfungen aller Hinweise, Spuren und Kontaktdaten haben bislang nicht zum Auffinden von Till geführt. Zuletzt hatte die Polizei auch im Raum Dortmund, Berlin, Bielefeld – und Hannover ermittelt. Doch bislang ist er nicht wieder aufgetaucht.

Die Kriminalpolizei Ansbach hat am Freitag ein Foto von Till veröffentlicht. Das Bild zeigt ihn im Alter von 14 Jahren. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des 17-Jährigen geben kann, sollte sich unter der Telefonnummer 09 11/21 12 33 33 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken melden.

Von bm