Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Vermisste Janina B. (21) soll sich in Lehrte aufhalten
Hannover Meine Stadt

Vermisste Janina B. (21) soll sich in Lehrte aufhalten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 21.10.2021
Die Polizei fahndet nach Janina B. aus Sachsen.
Die Polizei fahndet nach Janina B. aus Sachsen. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Die Polizei Hannover bittet um Hinweise auf Janina B. Die 21-Jährige aus Limbach-Oberfrohna (Sachsen) wird seit dem 7. Oktober vermisst. Nun haben sich Hinweise ergeben, dass die 1,75 große Frau (Gewicht 85 Kilo) sich im Bereich Lehrte aufhält.

Wer Hinweise zu Janina B. geben kann, wird gebeten sich an das Polizeirevier Glauchau unter Telefon (03763) 640 zu wenden. Wer die Vermisste direkt antrifft, sollte den Notruf 110 wählen.

Janina wird seit dem 7. Oktober vermisst Quelle: Polizei Sachsen

Neues aus dem NP-Newsroom

Unsere Übersicht zu den wichtigsten Nachrichten aus Hannover täglich gegen 13 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bei ihrem Verschwinden trug Janina wahrscheinlich eine dunkelgrüne Hose, schwarze Turnschuhe und eine schwarze Kapuzenjacke. Sie hatte einen grünen Beutel bei sich.

Die junge Frau lebe bei ihrer Großmutter, teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Zwickau mit. Dort wurde sie am 7. Oktober zum letzten Mal gesehen. „Als vermisst wurde sie am 10. Oktober gemeldet“, so der Sprecher. Der Grund ihres Verschwindens seit rätselhaft. Eine Handyortung habe ergeben, dass sie sich im Bereich Lehrte aufhalte.

Von Thomas Nagel