Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt E-Scooter-Flotte startet in Hannover
Hannover Meine Stadt E-Scooter-Flotte startet in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 31.07.2019
An mehreren Stellen in der Stadt, stehen die Scooter. Quelle: Klm
HANNOVER

Der Berliner E-Scooter-Verleih Tier Mobility hat am Mittwoch seine elektronisch angetriebenen Roller auf Hannover losgelassen. Man starte zunächst mit einer Flotte im dreistelligen Bereich, teilte das Unternehmen mit. Einige hundert E-Scooter seien „insbesondere an zentralen Verkehrsknotenpunkten und belebten Bereichen der Stadt“ aufgestellt, hieß es. Es handelt sich um die erste größere E-Scooter-Flotte in der Landeshauptstadt.

Zu finden gibt es die Elektroroller unter anderem am Steintor oder dem Operplatz. Man könne die Scooter etwa zum Maschseefest „bequem in der Innenstadt“ leihen und dann am Rande des Festgeländes abstellen. „Autos gehören nicht in die Innenstadt. Mit Tier-Scootern liefern wir den Menschen in Hannover das beste Argument, den Wagen in der Garage zu lassen, und abgasfrei ihre Fahrt durch Hannover zu genießen“, sagte Marcel Goos, City Manager Hannover bei Tier Mobility. Das Maschseefest sei „da gleich zu Beginn ein schöner Anlass, die Scooter einmal auszuprobieren“.

Leihen über die App

Die roten Zonen markieren die Parkverbotszonen. Quelle: Klm

Geliehen werden können die Flitzer per die Tier-App, die es kostenlos im Internet gibt. Über den QR-Code startet man das Fahrzeug, die Aktivierungsgebühr beträgt einen Euro, pro Minute kostet die Nutzung 15 Cent. Gezahlt wird mit Paypal oder Kreditkarte. Geparkt werden kann der Roller „an geeigneter Stelle“, wie es in der Mitteilung des Unternehmens heißt. Parkverbotszonen zeigt die App an. Die Firma Tier bezeichnet ihre Roller mit drei Bremsen und doppelter Federung als „besonders sicher und komfortabel“. Über eine Axa-Haftpflichtversicherung hat Tier Fahrten mit dem Roller abgesichert.

Nach eigenen Angaben ist Tier Mobility, gegründet im Oktober 2018, heute in rund 40 Städten in zwölf europäischen Ländern aktiv und hat 300 Mitarbeiter.

Die NP hat den Test gemacht

Von INKEN HÄGERMANN

Was summt denn da? Der Naturschutzbund (Nabu) in Niedersachsen sucht zum zweiten Mal in diesem Jahr Helfer zum Insektenzählen.

31.07.2019

Die umstrittene Verkehrsüberwachung Section Control kann nach einem Gerichtsurteil wieder scharf geschaltet werden. Die Frage ist nur: Wann?

30.07.2019

Es sind nur noch ein paar Stunden: Am Mittwoch startet in Hannover das Maschseefest 2019. Bis zum 18. August verwandelt sich das Ufer in eine imposante Partymeile. Hier steht alles, was Sie zum Start der Seesause wissen müssen.

07.08.2019