Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unfall auf der B65: Lkw verliert Ladung und fährt einfach weiter
Hannover Meine Stadt Unfall auf der B65: Lkw verliert Ladung und fährt einfach weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 26.07.2019
Zeugen gesucht: Ein Lkw hat auf der B65 Ladung verloren und so einen Unfall verursacht.
Zeugen gesucht: Ein Lkw hat auf der B65 Ladung verloren und so einen Unfall verursacht. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Laut Polizei war der Lkw gegen 14 Uhr auf dem Südschnellweg in Richtung stadteinwärts unterwegs, als er zwischen dem Seelhorster Kreuz und der Hildesheimer Straße mehrere Teile seine Ladung verlor. Die Metallteile verteilten sich daraufhin auf beiden Fahrbahnen. Eine 24-Jährige, die in Richtung stadtauswärts unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr über einige Teile. Dabei wurde ihr Opel Insignia beschädigt. Auch der VW Caddy eines 58-Jährigen bekam etwas ab, als er mangels Ausweichmöglichkeiten über ein Stück Wellblech fahren musste.

Lkw-Fahrer fährt einfach weiter

„Der Aussage eines Zeugen zufolge habe der Fahrer des Lkw den Verlust der Ladung bemerkt und mit einer Vollbremsung angehalten, sei kurz darauf aber wieder weitergefahren, ohne sich um die verlorenen Teile zu kümmern“, so Polizeisprecher Thorsten Schiewe. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall und insbesondere zu dem Lkw geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Süd unter Telefon 0511/1093620 zu melden.

Von api