Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unbekannter attackiert Mädchen mit Messer
Hannover Meine Stadt Unbekannter attackiert Mädchen mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 12.10.2018
Anzeige
Hannover

Unheimlicher Vorfall in der Südstadt: Eine 15-Jährige war am Dienstag, 1. Mai, gegen 16 Uhr auf der Maschstraße Richtung Aegi unterwegs, als sich in Höhe Lemförder Straße ein Mann vor sie in den Weg stellte. Das Mädchen wollte an ihm vorbeigehen, der Unbekannte zog eine Art Kartoffelschälmesser und schubste sie zurück. Bevor die 15-Jährige flüchten konnte, fügte der Unbekannte ihr noch eine Schnittverletzung am Unterarm zu. Die Polizei hat den Vorfall erst am heutigen Freitag veröffentlicht.

Da der Mann noch immer frei herum läuft, bittet die Polizei um Hilfe: Der Mann ist etwa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hat auffällig abgekaute Fingernägel. Der deutschsprechende Unbekannte trug eine schwarze Hose, ein schwarzes T-Shirt und Springerstiefel.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Südstadt unter 109-3217. rue