Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unbekannte beschmieren Asyl-Bunker mit rechten Parolen
Hannover Meine Stadt Unbekannte beschmieren Asyl-Bunker mit rechten Parolen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 07.05.2012
Unbekannte haben die Fassade des Asyl-Bunkers mit rechten Parolen beschmiert. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Ein Spaziergänger hatte die Symbole am Sonntagabend bemerkt. Derzeit steht das Gebäude leer, in das in Zukunft 40 Flüchtlinge aus Krisengebieten einziehen sollen.

Die Beamten entdeckten am Eingangsbereich des Hauses ein Hakenkreuz und den Schriftzug "88" (steht für: "Heil Hitler") feststellen. An der linken Gebäudeseite befanden sich noch weitere Zeichen, die dem rechten Spektrum zugeordnet werden.

Anzeige

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen, ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Zeugenhinweise an die Kriminalpolizei: Telefonnummer 0511/ 109 55 55.

Anzeige