Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt U-Bahnstation Kröpcke: Mann (50) bei Unfall schwer verletzt
Hannover Meine Stadt U-Bahnstation Kröpcke: Mann (50) bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 01.01.2020
Notfall-Einsatz in der U-Bahnstation Kröpcke.
Hannover

Unfall in der U-Bahnstation Kröpcke: Dort ist am Silvestertag ein Mann (50) zwischen Stadtbahnwagen und Bahnsteig geraten. Der 50-Jährige wurde...

Rund 50 Freiwillige kamen am Mittag des 1. Januar am Maschsee zusammen, um die Spuren der Silvesterpartys bei sportlicher Betätigung zu beseitigen. Schon ab acht Uhr am Morgen war Aha mit Kehrmaschinen und Besen in der Stadt unterwegs. Das Positive: Vielerorts machte es den Eindruck, dass weniger Müll auf den Straßen lag.

01.01.2020

Hinter der Feuerwehr Hannover liegt eine arbeitsreiche Neujahrsnacht. Die Einsatzkräfte mussten zu insgesamt 112 Bränden ausrücken. Auch im Rettungsdienst ging es rund: Dort zählte die Leitstelle 196 Einsätze. In der Region verzeichneten die Helfer insgesamt mehr als 500 Einsätze.

01.01.2020

Sebastian Linne hat sich schon immer für Autos interessiert. Er machte deshalb die Ausbildung zum Karosseriebauer – und wurde in seinem Jahrgang der beste Azubi Deutschlands. Erwartet hatte er das zunächst nicht.

01.01.2020