Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Tragisches Unglück: 28-Jähriger stirbt bei Fenstersturz
Hannover Meine Stadt Tragisches Unglück: 28-Jähriger stirbt bei Fenstersturz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 16.04.2019
Unglück in der List. Ein 28-Jähriger starb am Dienstagmorgen nach einem Sturz aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Tragisches Unglück in der List: Am Hinrichsring ist ein 28-Jähriger am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr aus dem Fenster seiner Wohnung im fünften Stock gestürzt und an seinen schweren Verletzungen verstorben. Die Beamten der Kriminalpolizei gehen von einem Unglück aus.

Anwohner hatten den Mann im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses liegen sehen und die Rettungskräfte alarmiert. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 28-Jährigen feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht von einem Unfall aus. „Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor“, so ein Polizeisprecher.

Von André Pichiri