Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Streit zwischen Bahlsen und Uni Hannover beendet
Hannover Meine Stadt Streit zwischen Bahlsen und Uni Hannover beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 28.09.2018
Der Kekshersteller Bahlsen hatte geklagt. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der Kekshersteller hatte die Universität Hannover unter anderem wegen des Verkaufs von „Leibniz Sekt“ und „Leibniz Tee“ verklagt. Bahlsen sah seine Markenrechte verletzt, da auch der Butterkeks den Namen des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) trägt.

Streit begann 2015

Der Streit begann 2015, als die Uni einen Souvenir-Shop mit ihren Leibniz-Produkten aufmachte. Die Hochschule hatte zudem die Internet-Domain „Leibniz-Shop“ in diversen Schreibweisen beim Patentamt angemeldet. Auch dagegen ging Bahlsen vor.

Anzeige

Außergerichtliche Einigung

Jetzt haben sich der Kekshersteller und die Leibniz-Uni außergerichtlich geeinigt, bestätigte ein Sprecher des Landgerichts Hamburg. Details zu der Einigung sollen am 16. Oktober bekanntgegeben werden.

Von dpa