Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Spukt es hier? Um diese Grusel-Villa in Lehrte ranken sich mysteriöse Geschichten
Hannover Meine Stadt Spukt es hier? Um diese Grusel-Villa in Lehrte ranken sich mysteriöse Geschichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 04.02.2020
Gruselig: Die Villa Nordstern in Lehrte wirkt von außen gespenstisch. Quelle: Christian Behrens
Lehrte

Es braucht nicht viel Fantasie, um aus der Villa Nordstern ein Spukhaus zu machen. Die beiden Türme, die in den grauen Himmel ragen. Die alten Bäume...

Noch immer sind Spuren des Zweiten Weltkriegs in Hannover zu finden. Markant sind vor allem die Hochbunker. Einige der riesigen Betonklötze werden genutzt, andere aber stehen leer und fallen immer weiter in sich zusammen.

03.02.2020
Buchhandlung Hannover - Decius-Verkauf: Thalia führt nun Regie

Der größte deutsche Buchhändler Thalia ist jetzt auch in Hannover vertreten, wo die Hamburger das Traditionshaus Decius übernommen haben. Es wird sich was ändern – aber es soll auch die Tradition gewahrt werden. Der „kleinen“ Konkurrenz ist darob nicht bange. Eher das Gegenteil ist der Fall.

02.02.2020

Orden für ehrenamtliche Hilfe: Gerhard Spitta (80) hat jahrelang freiwillig Integrationshilfe geleistet und den Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover (UFU) mit aufgebaut. Dafür wurde der Rentner vom Land Niedersachsen ausgezeichnet.

01.02.2020